Preise & Auszeichnungen

Auszeichnungen

Gilgen’s Bäckerei & Konditorei – wir sind ein Unternehmen, dem nicht nur die Zufriedenheit unserer Kunden und unserer Mitarbeiter sehr am Herzen liegt, auch Umwelt und Weiterentwicklung in vielen verschiedenen Bereichen wird bei uns ganz großgeschrieben. So gab es alleine in den vergangenen anderthalb Jahren fünf besondere Auszeichnungen für unser mittelständisches Familienunternehmen:

 

– Familienbewußtes Unternehmen 2015

Sozial orientierte Familienpolitik und vor allem die geförderte Vereinbarkeit von Kindererziehung und Beruf wird seit vielen Jahren auch für Unternehmen immer wesentlicher, um qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den eigenen Betrieb zu gewinnen und zu halten. Das Mütter und Väter oder pflegende Angehörige durch flexible Arbeitszeiten, Teilzeit und vieles mehr dabei aktiv unterstützt werden, ist das Hauptanliegen des Netzwerkes für familienbewusste Unternehmen, das eine derartige Personalpolitik fördert.

 

– Gesamtsieger „Ludwig“ 2016

Bereits eine Nominierung für diesen Mittelstandspreis der IHK Bonn und der Servicestelle der Oskar-Patzelt-Stiftung SC Lötters ist eine ganz besondere Auszeichnung für ein Unternehmen, ihn als Gesamtsieger zu gewinnen eine Krönung. Der „Ludwig“ zeichnet Unternehmen in der Region unter anderem für Innovativität, Service und Kundennähe, regionales Engagement sowie für nachhaltige Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen in unterschiedlichen Kategorien aus – der Gesamtsieger muss in allen herausragend sein.

 

– EnergieInnovationsPreis.NRW 2016

Die „Energiewende“ längst mehr als nur ein Schlagwort auch für Unternehmen, wird von der EnergrieAgentur.NRW mit dem „EnergieInnovationspreis.NRW“ unterstützt. Ausgezeichnet werden einmal im Jahr Betriebe, die im Bereich Energiemanagementsysteme erfolgreich innovative Projekte umsetzen, um die Umwelt zu entlasten und die wirtschaftlich nachhaltig in die Zukunft steuern.

 

– Brot-Sommelière 2016, Bettina Louis als zweite Frau der Welt

Ein Wein-Sommelier ist vielen ein Begriff, doch dass es einen ausgezeichneten Experten auch im Bereich des Brotes gibt, ist eher unbekannt. Weltweit wenige Absolventen und zudem erst die zweite Frau, hat Mitarbeiterin Betina Louis ihren Abschluss nach einem Jahr Theorie und Praxis mit Bravour bestanden und gibt ihr umfangreiches Wissen rund um Kruste, Aromen und Vielfalt nun charmant und mit viel Leidenschaft im Unternehmen weiter.

 

– Nominierung zum Großen Preis des Mittelstandes 2017

Einmal im Jahr zeichnet die Oskar-Patzelt-Stiftung mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Dienstleistung, Handel, Handwerk und Gewerbe für hervorragende Leistungen aus. Respekt und Achtung vor unternehmerischer Verantwortung sowie eine Kultur der Selbstständigkeit nach dem Motto „Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“ und die Bildung von Netzwerken im Mittelstand zu fördern, sind dabei Hauptanliegen, die teilnehmende Unternehmen und Betriebe erfüllen müssen.