Ausbildung zum Bäcker(m/w/d)

Was wären wir ohne unsere Bäcker*innen, die in der Backstube und Feinbäckerei alles geben, damit unsere Kunden jeden Morgen auch schon ganz früh köstliches in unseren Filialen vorfinden? Und deshalb sind wir auch im Ausbildungsjahr 21/22 wieder auf der Suche nach jungen Talenten, die den Beruf des Bäckers (m/w/d) lernen wollen.

Frisch gebackene Backwaren, gute Zutaten und Lebensmittel begeistern genauso wie die Arbeit mit den eigenen Händen. Der Vorteil vom frühen Aufstehen wird auch gerne genutzt, denn so hat man am Tag mehr Freizeit.

Die Ausbildung findet in der Gilgen’s Backstube in Hennef und der Berufsschule in Hennef statt. Die Ausbildung dauert mit Haupt- und Realschulabschluss 3 Jahre, mit Fachhochschulreife oder Abitur 2,5 Jahre. Dazu ist sie in Teilzeit oder als Triales Studium (In der Regelstudienzeit von 4 – 4,5 Jahren werden eine berufliche Ausbildung zum Bäcker, die Weiterbildung zum Meister sowie das betriebswirtschaftliche Bachelorstudium absolviert) möglich. Perspektiven können eine sichere Stelle als Fachkraft sein, die Leitung einer Abteilung oder die Weiterbildung zum Meister oder Techniker.

In der Backstube lernt man:

  • Wie man Brot, Brötchen und Feinbackwaren herstellt.
  • Das Veredeln von Teiglingen.
  • Das Backen all unserer Produkte.
  • Du bedienst unsere großen Backöfen und das mit Liebe zum Handwerk und zum Detail.

Benefits

  • Gehalt nach Tarifvertrag 615,- € im 1. Lehrjahr / 700,- € / 820,-€
  • Bis zu 50% Mitarbeiterrabatt
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Gratis Kaffee, Tee und Frühstück
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • Zuschläge für besondere Leistungen (z.B. Sonntagsdienst)
  • Regelmäßige Schulungen
  • Individuelle Betreuung und intensive Prüfungsvorbereitung
  • Kostenloses Azubi-Ticket
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement